kino.bsl@gmx.at

 

oder

 

  Tel.: 0650 / 70 21 481

 

Tel.:   01 / 982 21 73

 

1140 Breitenseer Str. 21

 

 

Kinoprogramm Jänner 2020  Klick Hier

 

 

http://www.bsl-wien.at/

 

=======================================================================

 

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

24. Jänner

 

 

 

um 19:30 im Tschocherl Wurmsergasse 42

 

Tel.: +43 (0)677 619 823 033

 

Die Schullerin – Ja, aber…

 

Ja…eigentlich sollte hier die Beschreibung zum Kabarett stehen,

 

aber ….die Schullerin hat wohl wieder eine bessere Ausrede gefunden,

 

warum sie gerade nicht diesen Text schreibt.

 

Vielleicht weil der Kaffee auf dem Herd wartet, oder sie ganz

 

 dringend ihr selbstgemachtes Deo zubereiten muss (stinkend kann

 

man ja nicht schreiben), die Blumen gegossen werden müssen

 

(obwohl’s regnet) oder unbedingt das Gewürzregal alphabetisch

 

geordnet gehört. Und war da nicht im Keller noch eine Kiste mit

 

Dingen für “Willhaben”? Was ist eigentlich in meinem Spamordner?

 

Eintritt 15,00-- €

 

 

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< 

 

 

 

 

 

25. Jänner

 

 

 

 um 20:15 Uhr im Schutzhaus „Zukunft“ verlängerte Guntherstraße 

 

Tel. 01 982 01 27

 

Ball der Gewichtheber

 

Eintritt 20,00-- €

 

 

 

-----------------

 

 

 

um 19:30 In der Sargfabrik  Goldschlagstraße 169  

 

Tel.: +43 1 988 98 111

 

Ball der Sargfabrik

 

Einmal jährlich, Ende Jänner, lädt die Sargfabrik zum Ball!

 

Im Vergleich zu den "großen" Wiener Bällen nimmt er sich vielleicht

 

bescheiden aus, doch der Ball der Sargfabrik ist längst ein Geheimtipp,

 

denn alle Gäste bestätigen: Hier gibt es eine neue, junge und lebendige

 

Variante der traditionellen Wiener Ball-Kultur

 

mit ausgefallener und hochkarätiger Livemusik.

Das diesjährige Motto: Ball der Sargfabrik in 200 Jahren. Die Zukunft im Hier und Jetzt

 

MUSIK - Crazy Coffins
Die Crazy Coffins, eine Bigband mit Youngstars, stammen aus der

 

Sargfabrik. Sie spielen von Ellington bis Bruno Mars, jazzig, rockig,

 

funky, reichlich Hits aus den 60er und 70ern und exclusiv für den Ball

 

Tanzbares von Tango bis Alles Walzer. Anschließend und

 

zwischendurch gibt es DJ-Line mit Gregor.

Dresscode: festlich bis zukunftsorientiert   
Es gibt schöne Tombolapreise, einen futurespace

 

und eine Mitternachtsüberraschung
Für FESTLICHE VERPFLEGUNG - Bio und vegetarisch - ist gesorgt.

 

Eintritt 35,--€ an der Abendkasse

 

 

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< 

 

30. Jänner

 

30. Jänner

 

 

 

um 19:30 im Tschocherl Wurmsergasse 42

 

Tel.: +43 (0)677 619 823 033

 

 

 

Vorpremiere: ANDREAS FERNER – Chill amal, Fessor!

 

Fern jeder „political correctness“ behandelt Österreichs lustigster Lehrer,

 

 Andreas Ferner, in seinem neuen Programm die großen Aufreger-Themen

 

unserer Zeit, des Schulbetriebes und seines Lebens.

 

Scharf wie Chilli sind die Pointen, ibizamäßig entlarvend der

 

allgemeine Bildungsbefund, herzzerreißend komisch 

 

die Stories aus Schule und Leben.

 

Eintritt 20,00-- €

 

 

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< 

 

 

30. Jänner

 

 

um 19:00 Uhr im Schutzhaus „Zukunft“ verlängerte Guntherstraße 

 

Tel. 01 982 01 27

 

Fasching Aktiv 15

 

Fasching Aktiv 15, die kürzlich gegründete Faschingsgilde

 

von Rudolfsheim Fünfhaus präsentiert ihre erste Faschingssitzung.

 

Beim Ensemble dabei sind Alexius Vogel mit seinem berühmten

 

Jahresrückblick, der einzigartige Lustige Hermann, der Wort-Zauberer

 

Michael Lang aus Herzogenburg, die Mädchengarde, samt Tanzmariechen  

 

und die bekannten Neonlight-Girls aus Laa.

 

Eintritt:  Hauptsaal: € 20,00 Seitensaal:€ 17,00

 

 

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<